Saison 21/22

ici

Goldhelm
Mitarbeiter
#2
Die neue Regelung ist für Kloten eher positiv. Wir haben bei der U20 eine sehr junge und unerfahrene Mannschaft. Mit dieser Regel wird man zwei Overage mehr auflaufen lassen können. Ich gehe davon aus, dass Markun einige Spiele bei der U20 absolvieren wird. Schade lies man Nico Lehmann nach Thurgau ziehen. Er wäre genau so ein Spieler gewesen, der in der SL und der U20 hätte eingesetzt werden können.
 

XAALLAAX

Stammspieler
#3
Auch diesen Sommer gibt es die U20/U18/U17/U16 Nati-Sommercamps; Zeit für eine Bestandesaufnahme.

Sieben Spieler sind bei Clubs in Nordamerika, vier in Schweden.

Bei der U16 wurde der Sichtungspool nochmal vergrössert, so dass ich einen aufgebotenen Spieler zu einem Drittel (0.3) gezählt habe.

Die Rangliste:

1. EVZ 15 aufgebotene Spieler (+2.5 zum Vorjahr)
2. Biel 12 (+3)
3. SCB 11 (-2.5)
4. GCK+ZSC 8.6 (-3.4)
5. EHCK 6.6 (+0.6)
6. Rappi 6.3 (+3.3)
Langnau 6.3 (-0.2)
8. HCD 5.3 (-4.7)
9. Genf 5 (+3)
10. Fribourg 4.6 (+0.1)
11. Lausanne 4.3 (+1.8)
12. Lugano 3 (-6)
13. Ambri 0.6 (-0.9)
Dübendorf 0.6 (-0.9)
15. Ajoie 0.3 (+0.3)
Wallis 0.3 (-0.2)

Link zu den Aufgeboten: https://m.sihf.ch/de/national-teams/junior-national-teams/
 

XAALLAAX

Stammspieler
#4
Die Nachwuchsspieler vom EHC Kloten in den U-Nati-Sommercamps:

U18 - Noah Greuter (F), Kimo Gruber (F)
U17 - David Lekic (D), Rafael Meier (F), Simon Meier (F)
U16 - Erik Liljequist (G), Stefan Rozic (D), Mattia Grimm (F), Cyril Keller (F), Yannik Ponzetto (F)

Auf Piquet:

U20 - Vincent Despont (D)
U18 - Jannis Morf (G)
U17 - Luke Mätzener (D)
U16 - David Busovsky (D), Noel Dolnicek (D), Timo Stöckli (D)

Vincent Despont wurde bereits für den verletzten Lian Bichsel nachnomminiert und ist zurzeit mit der U20 für das Sommercamp und vier Testspiele in Finnland.

Auch beim Verband verspricht man sich offensichtlich viel von Kimo Gruber. Als eigentlicher U17-Spieler ist er schon jetzt bei der U18 dabei.
 

XAALLAAX

Stammspieler
#10
Der ganze Zuschauerbetrieb bei den Klotener Nachwuchs-Heimspielen läuft ohne Covid-Zertifikat ab. Dafür gibt es eine Kapazitätsobergrenze von 250 Personen und im Stadion gilt Maskenpflicht.

Könnte eine Alternative sein für jene, welche beim Zertifikat nicht mitmachen wollen.
 
#12
Die U17 holt sich die ersten 3 Punkte der neuen Saison. Fribourg wurde dank 2 Treffern in den letzten 5min. mit 4-3 bezwungen, nachdem man die Saisoneröffnung in Lausanne mit 7-3 deutlich verloren hat. Die U20 startet am Freitag gegen Lugano in die neue Saison.
 

ici

Goldhelm
Mitarbeiter
#13
Die U20 hatte 2 Testspiele gegen Red Bull Salzburg. Am Samstag hatten sie 5:2 gewonnen, gestern 2:0 verloren.
 
#15
Sieg (Lugano) und Niederlage (in Biel) für die U20 in den ersten beiden Spielen, währenddessen die U17 in den Spielen 3 und 4 der Saison mit 2 Siegen (Rappi und Servette) bei 9 Punkten angelangt ist.
 
#16
Toller 7-3 Auswärtssieg für die Elite U17 in Biel, welche zuvor alle Spiele gewonnen haben. Enttäuschung hingegen für die U20, welche gegen das zuvor punktelose Ambri 2-3 verloren haben.
 
#19
Spiele, in denen Kloten besser war (Spielanteile/Chancen) und doch verliert, ertrage ich im Nachwuchs besser als bei den Profis.

Man wird auch mal wieder eher unverdient Punkte gewinnen, so wie man sie gestern eher unverdient verloren hat. Spiele dazu gibt es noch genug. :)
 
#20
Warum wird eigentlich der Hauptparkplatz gesperrt? Ist das absehbar? Die Parksituation ist momentan völlig unbefriedigend, am Ende schicken sie uns noch nach Höri, um zu parkieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben