Dominic Forget

fredyy

Hockeygott
#1
Weiss nicht so recht, was ich von seiner Verpflichtung halten soll. Seine Statistiken sind Spitze, aber der Mann wird demnächst 38! Ich hätts eher bleiben lassen, aber er darf mich gern vom Gegenteil überzeugen.
 

Supermac's

Flaschenfüller
#4
Finde zwei Jahre für einen Spieler seines Alters auch etwas gewagt. Hoffe aber das er falls er mit seinem jetzigen Team die Playoffs nicht erreicht bereits diese Saison zu uns wechselt.
 
#5
War ja klar, dass sie ihm einen 2 Jahresvertrag anbieten mussten, da anscheinend die halbe Liga hinter ihm her war...Denke das man ihn vorallem diese Jahr in den PO haben möchte. Vorausgesetzt sein Team verpasst die PO, was auch danach aussieht. Sollten am Wochenende gewissheit haben. Persönlich finde ich das ein sehr guter Transfer ohne Risiko. Mit seiner CH Lizenz könnte man ihn auch ohne Problene wieder abschieben;)
 
C

Corb1o

Guest
#6
Dass die halbe NLB (bzw. fast die ganze, wenn man die Farmteams wegzählt) hinter ihm her war, sagt ja schon einiges aus.

Trotz des Alters find ich den Transfer ok. Scheint das Scoren ja noch nicht verlernt zu haben. Wäre schön, wenn er bereits diese Saison in den Playoffs dabei wäre.
 
#7
War ja klar, dass sie ihm einen 2 Jahresvertrag anbieten mussten, da anscheinend die halbe Liga hinter ihm her war...Denke das man ihn vorallem diese Jahr in den PO haben möchte. Vorausgesetzt sein Team verpasst die PO, was auch danach aussieht. Sollten am Wochenende gewissheit haben. Persönlich finde ich das ein sehr guter Transfer ohne Risiko. Mit seiner CH Lizenz könnte man ihn auch ohne Problene wieder abschieben;)
Kennst du dich mit der Asia League aus? Ich versteh das System dort nicht 😂 Hoffentlich reicht es, dass er die Playoffs bei uns spielt. Dann fehlt nur noch ein zusätzlicher tauglicher Ausländer und Konstanz
 
#9
Naja kenn mich nicht wirklich aus 😉

Gehe davon aus, dass sie 34 runden spielen.
Die ersten 3 kommen direkt in die Playoff und platz 4 und 5 spielen wohl um die PO..

Die Eagles sind auf Platz 6 und haben noch 4 Spiele, 2 davon im Januar(27 und 28). Der direkte Konkkurent auf Platz 5 wird am 28Jan sein letztes Ligaspiel haben. Momentan haben sie 1 spiel und 7 punkte mehr.. Transferschluss ist ja ende Januar, deshalb rechne ich mit Forget für die PO.. Ausser die Asia League ist gleich konstant woe die Swiss league.. 😭😂

https://www.flashscore.com/standings/xb3USRr8/KbA3PO1c/#table;overall
 

Halvar

Törliöffner
#11
sehr gut! es spricht meiner Meinung nichts dagegen. entweder ist ein spieler verletzungsanfählig oder nicht. er wird unsere reihen ganz klar verstärken. freue mich! hoffentlich kommt er schon für die playoffs...
 

Elgrande

Flaschenfüller
#12
Anhand der Skorer Werte der letzten Jahre.. sofort damit einverstanden.. Die Frage ist halt, wie lange er diese Werte abrufen kann.
Als Schweizer ok..
 

Rappi-Fan

Flaschenfüller
#13
Forget war immer gefährlich. Von dem her gute Sache. Allein das Alter ist ein Dorn im Auge.

Mag mich noch an die erste B Saison erinnern. Mit einem guten Polster auf dem ersten Platz. Schlagi/Kuonen Top. Durch die Playoffs gekämpft und im Final gegen Ajoie war die Luft draussen. Die Energie fehlte. Hazen/Devos spielen seit Jahren ihre 25-30min pro Spiel. Ob eine so wichtige Figur wie Forget das mit 38 Jahren durchziehen kann. Ich weiss nicht..
 
C

Corb1o

Guest
#14
Forget war immer gefährlich. Von dem her gute Sache. Allein das Alter ist ein Dorn im Auge.

Mag mich noch an die erste B Saison erinnern. Mit einem guten Polster auf dem ersten Platz. Schlagi/Kuonen Top. Durch die Playoffs gekämpft und im Final gegen Ajoie war die Luft draussen. Die Energie fehlte. Hazen/Devos spielen seit Jahren ihre 25-30min pro Spiel. Ob eine so wichtige Figur wie Forget das mit 38 Jahren durchziehen kann. Ich weiss nicht..
Forget hat eine CH-Lizenz.
Und ich persönlich denke, dass er auch nicht "als so wichtige Figur" geholt wurde und auch nicht um 25-30 Minuten Eiszeit zu absolvieren.
 
#15
Forget war immer gefährlich. Von dem her gute Sache. Allein das Alter ist ein Dorn im Auge.

Mag mich noch an die erste B Saison erinnern. Mit einem guten Polster auf dem ersten Platz. Schlagi/Kuonen Top. Durch die Playoffs gekämpft und im Final gegen Ajoie war die Luft draussen. Die Energie fehlte. Hazen/Devos spielen seit Jahren ihre 25-30min pro Spiel. Ob eine so wichtige Figur wie Forget das mit 38 Jahren durchziehen kann. Ich weiss nicht..
Sehe ich genau gleich. Er ist halt wirklich schon sehr alt. Er wird aber schon seine Tore uns Assists buchen. Aber an ein Hazen/Devos wird er nicht dran kommen. Ich hoffe Fige ist fähig, dass wir nächste Saison auch mit so einem Top Duo wie Hazen/Devos oder Kissel/Van Guilder (übrigens beide Free Agents nächste Saison) antreten können.
 

Rappi-Fan

Flaschenfüller
#16
Die Hazen/Devos Linie konnten wie nur mit 3 Haudegen Primeau, Ness, Hüsler stoppen.. eim grosser Vorteil wird da der Heimvorteil sein. 1 Sieg in Puntrut reicht. Und der ist hart, aber machbar.

Auch wenn er alt ist darf man schon mit 1 Punkt pro Spiel rechnen. Nicht vergessen GCK, Biasca, Winti und Zug darf man auch mal höher schlagen und auf das Team verteilt 15 Scorerpunkte verteilen ;-)!
 
C

Corb1o

Guest
#17
Ich hoffe Fige ist fähig, dass wir nächste Saison auch mit so einem Top Duo wie Hazen/Devos oder Kissel/Van Guilder (übrigens beide Free Agents nächste Saison) antreten können.
Du sagst es sehr richtig, ich hoffe der Sportchef zieht seine Lehren daraus, dass man in der NLB ein spielstarkes Ausländerduo beisammen haben muss, welches keine Verletzungsgeschichten mitschleppt und auch Eiszeit betreffend forciert werden kann.
 
#18
Die Hazen/Devos Linie konnten wie nur mit 3 Haudegen Primeau, Ness, Hüsler stoppen.. eim grosser Vorteil wird da der Heimvorteil sein. 1 Sieg in Puntrut reicht. Und der ist hart, aber machbar.

Auch wenn er alt ist darf man schon mit 1 Punkt pro Spiel rechnen. Nicht vergessen GCK, Biasca, Winti und Zug darf man auch mal höher schlagen und auf das Team verteilt 15 Scorerpunkte verteilen ;-)!
Erstens ist der Heimvorteil allrs andere als sicher und zweitens haben wir keine Haudegen ausser Seydoux😂 von dem her wirds schwierig
 
#19
Sieht so aus als würde man diese Saison den Aufstieg anstreben wollen und hofft das forget das fehlende puzzlestück ist.. (natürlich brauchts noch nen trainer und einen neuen Ausländer um eine realistische chance zu haben...)

Klar ist er nicht mehr der jüngste, aber wenn ich seine stats anschaue siehts so aus als wäre er die letzten paar Jahre nie verletzt gewesen und hat fleissig punkte gebucht.. Gibt viel jüngere Spieler mit einer grösseren Krankenakte und weniger punkte im sack..
 

ici

Stammspieler
Mitarbeiter
#20
Ich finde den Transfer eigentlich gut. Forget wird auch mit 38 die Dinger noch reinhauen können und er benötigt keine Ausländerlizenz. Man muss immer wieder darauf hinweisen, dass wir im B spielen. Die guten und talentierten Spieler stehen nicht bei der Geschäftsstelle Schlange um einen Vertrag bei uns zu bekommen. Junge Spieler haben wir einige, welche nachgezogen werden sollten. Denke da an Brunner, Knak oder auch Frantisek. Was wir für einen Aufstieg brauchen sind auch erfahrene Spieler, welche in wichtigen Spielen wissen was zu tun ist.
 
Oben