Transfer / Team 19-20

Haltet Euch fest... Die SCRJ Lakers haben mit Steve Moses (30) einen Top Ausländer für 2 Jahre Verpflichtet!!!
Ja, Moses war zumindest bis zur letzten Saison noch eine Granate! Bei Jokerit steht er bei den Ausländern, was Anzahl Spiele und Punkte betrifft, auf Platz 2 der ewigen Bestenliste. Letzte Saison war aber harzig für ihn, mit relativ wenig Spielen. Ich verfolge ihn schon länger und war mir sicher, dass der früher oder später in der Schweiz landet. Mit seinen Massen und Skills ist er prädestiniert für das hiesige Hockey. Janick Steinmann braucht man aber für diesen Transfer deswegen noch keinen Orden verleihen. Das hätte ich auch hinbekommen. ;)
Und ja...er wechselt zu Rappi und spielt nicht in der gleichen Liga wie Kloten. Von daher hat auch Sandman ein bisschen Recht, wenn er meint „so what“. :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:
Das erklärte Ziel von Kloten ist der Aufstieg. Die mögliche Ligaquali Gegner bleiben Langnau, Ambri und Rappi deswegen sind sie für uns interessant.
Rappi macht seine Sache sehr gut, vielleicht wird Langnau der nächste Abstiegskandidat.
 
ich mag Rappi auch nicht, aber denke wenn nun ein Pesonen Langnau verlassen wird es zu schlagen geben.
Das erklärte Ziel von Kloten ist der Aufstieg. Die mögliche Ligaquali Gegner bleiben Langnau, Ambri und Rappi deswegen sind sie für uns interessant.
Rappi macht seine Sache sehr gut, vielleicht wird Langnau der nächste Abstiegskandidat.
absolut deiner Meinung! 🤔😅 Mit dem möglichen Abgang von Pesonen umsomehr..
 
Kloten hat vermutlich verursacht durch den Corona Virus ein grösseres Problem... Ihr Hauptsponsor SWISS wird den Sponsorenbeitrag nicht mehr folge leisten können. Die müssen jetzt irgendwie selber ums Finanzielle Überleben kämpfen.
 

Arrgona

Flaschenhalter
Kloten hat vermutlich verursacht durch den Corona Virus ein grösseres Problem... Ihr Hauptsponsor SWISS wird den Sponsorenbeitrag nicht mehr folge leisten können. Die müssen jetzt irgendwie selber ums Finanzielle Überleben kämpfen.
Die Swiss ist im Gegensatz zu anderen Fluggesellschaften relativ gut aufgestellt. Aber ja da gehts um riesen Beträge. Bin aber zuversichtlich, dass es für den Aviatikbereich auch noch einen Topf gibt.
Bei der Summe fällt dann unser Anteil gar nicht auf. Das Sponsoring wird sicher bezahlt.
Bei den “kleineren“ mach ich mir mehr Gedanken.
 
Die Swiss ist im Gegensatz zu anderen Fluggesellschaften relativ gut aufgestellt. Aber ja da gehts um riesen Beträge. Bin aber zuversichtlich, dass es für den Aviatikbereich auch noch einen Topf gibt.
Bei der Summe fällt dann unser Anteil gar nicht auf. Das Sponsoring wird sicher bezahlt.
Bei den “kleineren“ mach ich mir mehr Gedanken.
https://www.srf.ch/news/wirtschaft/coronakrise-trifft-flugbranche-es-droht-ein-swiss-grounding
Das sollte gut aufgestellt und grosse Hilfe gesichert sein?
"Sponsoring sicher" nehme an deine persönliche Meinung ?
 

Arrgona

Flaschenhalter
https://www.srf.ch/news/wirtschaft/coronakrise-trifft-flugbranche-es-droht-ein-swiss-grounding
Das sollte gut aufgestellt und grosse Hilfe gesichert sein?
"Sponsoring sicher" nehme an deine persönliche Meinung ?
Die Swiss hat für 2019 578mio Gewinn ausgewiesen. Schätzungen zu folge verlieren sie um die 5mio pro Tag.
Zudem sind die meisten Flugzeuge abbezahlt etc.
Das grosse Problem is wie bei allen die Liquidität.
Daher wird der Bund da schon noch was machen. Gab ja auch Aussagen in diese Richtung.

Zum Sponsoring: ja absolut nur mein/e Gefühl/Meinung

https://www.handelszeitung.ch/unter...tellung-des-flugbetriebs-nicht-ausgeschlossen
 
Die nächste Saison, egal wie sie aussieht muss von den Spielern und Fans finanziert werden.
Die Spieler müssen auf viel Lohn verzichten und die Fans müssen sehr viele Abos kaufen ohne genau zu wissen was sie dafür bekommen.
Die Budgets der letzten Saison wird kaum ein Klub erreichen.
 
Oben