Transfer / Team 19-20

Spartiat

Törliöffner
Ist den klar ob wir den Lohn weiter bezahlen und wenn ja wieviel Prozent oder ob Ajoie das vollständig übernimmt? Normalerweise wird sowas nicht kostenlos gemacht.

Ich hoffe jedoch auch nicht das man sich auf einen Transfer von Truttmann einlässt. Es wäre meiner Meinung nach das falsche Zeichen. Er ist schon zu alt und wir haben bereits einige ältere Spieler. Er ist ein schwieriger Charakter. Wir haben eine gute Team Chemie.
Eher ein brauner Charakter...

Back to topic: Würde auch die Finger von diesem Transfer lassen....
 
Es ist auch eine Frage der Zielsetzung.

Wollen wir in Ruhe arbeiten, ein Team bauen und B Meister werden dann Finger weg.

Nur der Aufstieg zählt: dann sofort ja sagen, wir brauchen Qualität und das bekommt man nur mit Geld und/ oder Risiko. Ich würde ihn nehmen.
 

Deecee

Stammspieler
Ich bin überzeugt davon dass er uns mehr schaden als nützen würde.
Er hatte vor 5-7 Jahren ein paar gute bis sehr gute NLB-Saisons. Jetzt ist er 34 und das er je wieder so gut wird wie damals ist unwahrscheinlich.
Seine Verletzungshistorie, sein divenhaften Verhalten in Olten und sein plötzlicher Abgang sind klare Warnsignale. Der Typ war Topskorer als sich Oltens Trainer entschied in nicht mehr einzusetzen, eine solche Entscheidung trifft man nicht einfach so..

Und ja.. seine "Jugendsünden", von denen er sich mWn. nie glaubhaft distanziert hat, machen ihn halt auch nicht gerade zum Sympathieträger.
 

Pasc94

Stammspieler
Wunschdenken. Vermutlich wird man nach Weihnachten einen zusätzlichen Ausländer verpflichten.
Vor der Saison wurde an dem Fantalk erzählt, dass wenn ein geeigneter Spieler auf dem Markt ist, dieser noch vor Weihnachten verpflichtet wird. Ob sich die Planung diesbezüglich geändert hat, weiss ich nicht.
Das Shore nicht zu uns kommt ist denke ich jedem bewusst, aber träumen darf man ja😉
 

saubueb7

Lückenfüller
Ich denke, die Frage stellt sich auch, was für ein Spielertyp man sucht.
Kann mir nicht vorstellen, dass ein Top-Ausländer schon jetzt auf dem Markt ist, welcher auch kommen möchte. Bei 2 von 3 Slots im Team ist die Chance die Hälfte aller Spiel auf der Tribüne zu verbringen irgendwie zu gross. Es sei den Figren braucht immer weidermal eine Pause, aber scheint gemäss seinen Stats nicht der Fall zu sein.

Da stellt sich mir die Frage, was sucht man den?
Bei der dünnen Defensive evt. auch ein D mit gutem Schuss fürs PP? Ausser Figren und evt. ganz kann da ja kaum einer richtig abziehen..
Einfach einen Ergänzungsspieler für den Notfall der skoren kann?
Einer mit Erfahrung der weiss wie man Titel gewinnt?

Sehe viele Optionen, aber schwierig zu entscheiden, was es genau braucht. Spielt wohl auch eine Rolle, wer den überhaupt zur Verfügung steht un dzu haben ist.
 
Ich denke, die Frage stellt sich auch, was für ein Spielertyp man sucht.
Kann mir nicht vorstellen, dass ein Top-Ausländer schon jetzt auf dem Markt ist, welcher auch kommen möchte. Bei 2 von 3 Slots im Team ist die Chance die Hälfte aller Spiel auf der Tribüne zu verbringen irgendwie zu gross. Es sei den Figren braucht immer weidermal eine Pause, aber scheint gemäss seinen Stats nicht der Fall zu sein.

Da stellt sich mir die Frage, was sucht man den?
Bei der dünnen Defensive evt. auch ein D mit gutem Schuss fürs PP? Ausser Figren und evt. ganz kann da ja kaum einer richtig abziehen..
Einfach einen Ergänzungsspieler für den Notfall der skoren kann?
Einer mit Erfahrung der weiss wie man Titel gewinnt?

Sehe viele Optionen, aber schwierig zu entscheiden, was es genau braucht. Spielt wohl auch eine Rolle, wer den überhaupt zur Verfügung steht un dzu haben ist.
Bin deiner Meinung.

Was sicher noch gesucht werden muss, ist ein zweiter Torhüter für die Playoffs,

als backup von Nyffeler. Sonst ist es jetzt noch zu früh um handeln zu müssen.
 

Deecee

Stammspieler
Das hätte ich jetzt nicht erwartet.
Gut läuft der Vertrag nur für 2-3 Wochen. Da kann er zeigen ob er doch fähig ist sich in der Mannschaft unterzuordnen.
 
Bei den momentanen Ausfällen ist das gar nicht mal so eine dumme Aktion. Man gibt ihm eine Chance und kann schauen wie es sich entwickelt. Denke, dass wird auch nicht enorm kostspielig sein und Truttmann sollte zumindest für den Moment sicher ziemlich motiviert sein.
 

ici

Lückenfüller
Mitarbeiter
Finde es eigentlich positiv. Man hat aus der Vergangenheit gelernt und stattet nicht jeden mit einem Vertrag bis Ende Saison aus. So kann man schauen wie er sich integriert.
 

saubueb7

Lückenfüller
Hätte ich auch nicht erwartet und bin mir noch nicht so sicher, was ich davon halten soll... (anscheinend) schwieriger Charakter und fragwürdige Vergangenheit (auch schone eine Weile her).. passt das wirklich?
Reibung im Team ist meistens gut, sollte aber nach einer solchen Niederlage genügend vorhanden sein. Qualität ja, aber zu welchem Preis.. bin da etwas skeptisch.
 
Oben